Im Jahr 2008 erhielt die Schule zum ersten Mal das Qualitätssiegeldiegel "Berufswahlfreundliche Schule", nachdem sich eine Jury im Herbst 2007 von dem Konzept zur Berufsorientierung überzeugt hatte.

 

Die Regelschule Berlstedt reichte im Mai 2010 ihre Bewerbung zur Re-Zertifizierung des Qualitätssiegels „Berufswahlfreundliche Schule“ beim Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft ein. Die regionale Jury bescheinigte unserer Schule in einem Audit am 29. Oktober 2010 „erneut eine hohe Qualität in der Berufswahlvorbereitung“.

Urteil der Jury

Das Q-Siegel „Berufswahlfreundliche Schule“ nahmen Vertreter der Regelschule Berlstedt (Bild 1-hinten v. l.: Anett Terton, Frank Schwerin, Karin Röder; vorn v. l.: Laura Büschel, Celina Ott) am 25. Januar 2011 im Erfurter Congress-Center entgegen. Wir sind sehr stolz darauf, dass das Q-Siegel für weitere 5 Jahre unsere Schule schmücken wird. Vielen Dank an alle Partner der Schule, die zu diesem Erfolg beigetragen haben.

 

Q-Siegel 2012

Q-Siegel 2010