Aktiv-Schule Berlstedt „An der Via Regia “       

         Staatliche Regelschule

                                                 Berufswahlfreundliche Schule

 

 

 

Verkostung der Heichelheimer Köstlichkeiten


Am 19.03.2013 war die Projektgruppe „UTE“ der Aktiv-Schule Berlstedt „An der Via Regia“  wieder in Heichelheim.
Dieses Mal war das Thema:  Verkostung  verschiedener Kloßprodukte.

Wir wurden in kleine Gruppen eingeteilt. In meiner Gruppe haben wir zuerst Miniklöße zubereitet und anschließend mit allen Schülern verkostet. Es ging nämlich auch darum auszuprobieren, nach Rezeptanleitung verschiedene Kartoffelprodukte zu kochen.
Unter anderem wurde in den anderen Gruppen Miniklöße frittiert, Kräuterklöße, Sonntagsklöße, Kartoffelklöße und Meerrettichklöße zubereitet und danach von allen probiert.  Jeder erhielt zum Ausfüllen einen Auswertungsbogen, auf dem man Fragen nach dem Geruch, Geschmack, Textur und das Aussehen beantworten musste.
Die frittierten Miniklöße kamen dabei am besten weg, weil sie den meisten der Projektgruppe am besten geschmeckt haben. Die praktischen Unterrichtsstunden haben uns sehr gut gefallen und ich freue mich auf den nächsten Unterrichtstag in Heichelheim, indem es dann um die Zubereitung und Verkostung von Kartoffelpuffer-Produkten geht.

Mario Lauretta, 9a, Bild Frau Baar